DIE LÖSUNG, UM DIE ANFORDERUNGEN DER DSGVO EINFACH ZU ERFÜLLEN.

DATENSCHUTZ-COMPLIANCE & ENTERPRISE DISCOVERY

FileFacets ermöglicht Unternehmen, unstrukturierte Inhalte in der IT des Unternehmens - bis hin zu einzelnen Geräteebenen - zu lokalisieren und zu verarbeiten.

Kernforderungen der DSGVO

 

Mit dem Inkrafttreten der DSGVO am 25. Mai 2018 stellt sich für jedes Unternehmen die Frage nach technologischen Lösungen um das

 

  • Recht auf Zugang 
  • Recht auf Löschung / Vergessenwerden
  • Recht auf Portierbarkeit
  • Recht auf Benachrichtigung im Falle einer Datenverletzung

zu erfüllen.

Warum ist das eine so große Herausforderung?

 

Weil wir Information über multiple Quellen und Repositories hinweg bevorraten und die Menge der Daten für Unternehmen stetig und massiv wächst. Diese Daten zu kontrollieren wird zu einer immer schwierigeren Aufgabe.

 

So zeigen aktuelle Studien, dass etwa

 

  • 52 % aller aufbewahrten Informationen als “dark data” gelten. (D.h. niemand weiß, was diese beinhalten)
  • 42 % der elektronisch aufbewahrten Informationen für ein Unternehmen nützlich sind 
  • 30% der Arbeitszeit von Mitarbeitern (ca. 2,5 Std/Tag) mit Suchen von Informationen verbraucht wird

 

Wie will man Daten schützen, wenn man nicht weiß “was” man hat und “wo” sich diese befinden?

Mit FileFacets lässt sich diese Herausforderung meistern.

 

FileFacets ist eine Datenschutz-Compliance und Enterprise Analytics-Plattform, die es Unternehmen leicht macht, unstrukturierte Inhalte aus mehreren Quellen im gesamten Unternehmen zu lokalisieren, zu identifizieren, zu verarbeiten und zu verschieben.

 

Nach dem Scannen von PII in verschiedenen, ausgewählen Quellen, werden relevante Daten aufgenommen, analysiert und entsprechend mit FileFacets "Machine Learning Classification" gruppiert. Die Drag & Drop-Funktion ermöglicht es Benutzern, eine vorgeschlagene Zielstruktur zu klassifizieren, so dass die personenbezogenen Daten entweder in ein neues, sicheres Ziel verschoben, ordnungsgemäß entsorgt oder anderweitig behandelt werden können.

 

Somit ist FileFacets in der Lage, das Rätselraten um die Handhabung von PII zu beenden. Ihre Daten werden dabei niemals kompromittiert, da lediglich die Metadaten in der Cloud gespeichert werden. Dateien können so sicher von der Quelle zu ihrem neuen Ziel bewegt werden. 

FileFacets ist ein All-in-One-Tool

 

Saas & Sicher

  • Cloud-basiertes Tool, das keine zusätzliche Infrastruktur benötigt
  • Nutzung der Microsoft Azure Cloud (Server in Deutschland)

Hybride-Cloud Lösung

  • Software-Agent wird auf dem Client-Server installiert und erlaubt so den Zugang über die Firewall.
  • Daten werden direkt von der Quelle zum Ziel bewegt.
  • nur die Metadaten sind in der Cloud gespeichert.
  • Quellinhalte bleiben geschützt und sicher.

 

 

 

Finden

FileFacets identifiziert Quellinhalte und sammelt die Eigenschaften sowie Attribute dieser Dateien.

 

Bereinigen

FileFacets bereinigt ROT-Dateien (Redundant, Obsolete and Trivial) und unterscheidet Inhalte über mehrere Repositories hinweg.

 

Schützen

FileFacets erleichtert die Handhabung von personenbezogenen Daten. FileFacets’ “Machine Learning Classification” scannt, identifiziert & clustert personenbezogene Daten (Personally Identifiable Information, PII) - aus allen ausgewählten Quellen.

 

Monitoren

ROT-Daten werden für die Bereinigung und Löschung identifiziert. Ebenso werden personenbezogenen Daten für eine sachgemäße Handhabung erkannt, so dass alle freigegebenen Laufwerke konstant sauber und Compliance konform gehalten werden können.

 

 

http://www.filefacets.com

SMARTPHONES
IPADS
BROWSER